Kugelhahn

Die «Fabrik für Öl- und Gasausrüstung» GmbHbietet ein neues Produkt an — Hochdruck-Kugelhähne DN 50-700 PN 20-80 MPa für aggressive Substanzen.
Die Hochdruck-Kugelhähne sind für den Einsatz als Verschlußvorrichtungen an den technologischen Rohrleitungen, Hauptrohrleitungen und anderenAnlagenmit Explosionszonen aller Klassen (gemäß den Vorschriften für Installation und Betrieb von elektrischen Anlagen). Zur Anwendung kommen sie auch in den Gebieten mitseismischer Aktivität von bis zu 9 Punkten nach der MSK-64-Skala.

Arbeitsmedien: flüssige, gasförmige korrosive und gemäßigt aggressive mit Temperaturen im Bereich von -60°C bis +425°C, mit einem hohen Gehalt an Schwefelwasserstoff, Methanol.

Klimaverhältnisse: HL (Umgebungstemperatur von -60°C bis +50°C, Außeneinsatz).
Dichtheit der Verschlüsse: Klasse A gemäß GOST R 54808-2011.

Verwendete Materialien:

Bezeichnung des Teils, der Baugruppe Material:
Gehäuse Stahl 08H18N10T (08Х18Н10Т)
Kork Stahl 20 GML+Cr 30 mkm
Spindel 08H18N10T
Stahl40H (40Х)+Cr 30 mkm 08H18N10T,
14H17N2
Flanschegemäß GOST 9399-81 (Gewinde)

Strömungsteil des Gehäuses: kompletter Durchlauf (genügend Platz für den Durchgang der Diagnosegeräte und Reinigungsvorrichtungen).
Hydraulische Widerstandszahl: nicht mehr als 0,02.

Modifikationen:
- hinsichtlich des Rohrleitungsanschlusses: Verschweißung, Flanschausführung.
- hinsichtlich der Steuerung: mit Handantrieb(Getriebe), mit Elektroantrieb.

Auf Verlangen des Auftraggebers ist es möglich die Hähne für den unterirdischen Einsatz, mit ausbaufähigem Gehäuse, mit Gegenflansche, mit Passstücke, mit einem Satz der Ersatzteile, Werkzeuge und Zubehör, mit Einsatz von anderen Stahlsorten, Antriebsarten, Bautypen und Betriebsdruck herzustellen.

Einbauposition der Hähne an der Rohrleitung: für die Hähne mit einemNenndurchmesser bis DN 300 — beliebig, außer mit dem Antriebnach unten, wie an einer horizontalen so auch an einer vertikalen Rohrleitung; für Hähne mit einem Nenndurchmesser über DN 300 — mit dem Antrieb nach oben undmit einer Abweichung der Vertikalachse nicht mehr als 10° auf einer horizontalen Rohrleitung.

Nutzdauer: 30 Jahre. Garantiefrist: 24 Monate ab dem Datum der Inbetriebnahme, aber nicht mehr als 36 Monate ab dem Datum der Verladung.
Die Hochdruck-Kugelhähne bestehen aus vollgeschweißtem Gehäuse, in den Stützen installierten Korkes unddem Spindel mit einer Verdichtungseinheit.
Auf Verlangen des Auftraggebers kann jeder der vorgestellten Kugelhähne mit einem Elektroantrieb oder Druckluftantrieb des russischen oder ausländischen Herstellers ergänzt werden.

Kugelhahn für den unterirdischen Einsatz mit Innenring.

Die «Fabrik für Öl- und Gasausrüstung» GmbH hat eine verbesserte Konstruktion des Kugelhahns mit Innenring entwickelt. Zum Konstruktionsmerkmal werdendie sich im Gehäuse und Stützen des Kugelhahnes befindenden Spülleitung und Dichtungen.
Diese Konstruktion schützt die Rohrleitungen gegen äußere mechanische Einwirkungen beim Transport, Be-und Entladung, Montage und im Betrieb.
Als Ausstattung kann der Kugelhahn einenHandantrieb, Elektroantrieb, Hydraulikantrieb, so wie auch einen elektrohydraulischen Antrieb der Verschlußvorrichtung haben.
Klimaverhältnisse: HL1 (Umgebungstemperatur von -60°C bis +50°C, Außeneinsatz).